HOME      PRODUKTE     TESTBERICHTE     KUNDENMEINUNGEN     INSTITUTE     WIR ÜBER UNS     SUPERCOMPUTER      IMPRESSUM

 

 

         

 

Feedback - Das sagen Kunden über uns: Schreiben Sie uns Ihre Erfahrungen! ph@actg.de

Sehr geehrter Herr Heiss,
Nachdem ich den bei Ihnen erworbenen Rechner Typ Nautilus M nun 2 Monate intensiv in Gebrauch habe, ist es Zeit für ein erstes Fazit.
Die beiden Lüfter laufen bei der aktuellen BIOS-Einstellung (SMART Modus 70 Grad) mit praktisch unhörbaren 400 RPM. Im normalen Bürobetrieb wird die 40 Grad Grenze nie überschritten. Auch bei hoher CPU Auslastung über einen längeren Zeitraum war der Rechner nicht zu hören. Die über den Hardwaremonitor ausgegebenen Temperaturen blieben dabei immer im Toleranzbereich.
Ich habe mit diesem Rechner genau das bekommen, wonach ich sehr lange gesucht habe.
Bedanken möchte ich mich auch für Ihre weit überdurchschnittliche Betreuung bei anstehenden Fragen und für Hinweise auf aktuelle Updates.
mit freundlichen Grüßen
Thomas Jäg .....
__________________________________________________________

Lieber Herr Heiss,
der PC ist inzwischen installiert. Und nach dem ersten (bisherigen) Eindruck haben Sie hervorragende Arbeit geleistet. Ich hätte es nicht für möglich gehalten, eine derart leistungsfähige Anlage tatsächlich lautlos arbeiten zu lassen.
Ich bin gespannt, wie der Rechner nun den extrem CPU- und Grafik-intensiven Alltag bewältigen wird.
Vorab also ein großes Lob und herzlichen Dank!
Ihr  J. Fried

__________________________________________________________

Lieber Herr Heiss,
für Ihre Wünsche und das originelle Telefon bedanke ich mich herzlich.
Der von Ihnen gebaute Rechner läuft traumhaft - ich bin rundherum zufrieden.
Ein frohes Fest! Ihr Dr. Johannes Fried
Hallo Herr Heiss, ich bin begeistert - wegen Lärmbelästigung dem Nervenzusammenbruch nahe, endlich wieder in Ruhe arbeiten können - schneller und effizienter denn je. Ein Wunder wie lange ich das vorher ausgehalten habe...Die Grafikkarte unterstützt die drei - und sogar vier - Monitore absolut problemlos. Viele Grüße Frank Wörn
__________________________________________________________

Hallo Herr Heiss,
da ich Sie gestern telefonisch nicht erreicht habe, heute eine Mail.

Vielen Dank für die superschnelle Wiederherstellung und Anlieferung von Michael. Einfach toller Service!

PC läuft absolut prima, sozusagen rund ohne jedes Problem stabil. Trotz der kurzen Zeit habe ich schon fast alle Harware dran. Und sie haben alle meine Wünsche berücksichtigt. Glücklich!
Inzwischen auch schon TV gesehen. Die Karte ist ja viel besser als meine alte. Fein!
Und dann mailen Sie doch bitte Manufactum, denn bezahlen will ich den PC auch.
Herzliche Grüße, Susanne Bisch

__________________________________________________________

Hallo NAUTILUS Ohrenschmaus Entwickler,

Wir haben von unserer Dell (Dimension 4600) Rappelkiste die Nase bzw. die Ohren gestrichen voll und folglich bei Ihnen bzw. über Ihren Homepage - Link zu Manufactum den Nautilus (mit 2,67 Upgrade und 2 GB Arbeitsspeicher) – AM WOCHENENDE (31.3. oder 1.1.) bestellt. Bis jetzt kam aber keinerlei Reaktion. Ich wollte das nur mitteilen, das es etwas sehr ungewohnt von einem Online-Shop 2-3 Tage keine Reaktion zu bekommen.

Es ist jetzt auch nicht so eilig, da wir nächste Woche Dienstag Lohnsteuer-Außenprüfung haben und ich vorher keine Zeit für PC-Umstellungen habe…

Aber in der nächsten Woche würde ich gerne meine Bestellung bei Ihnen abschließen; wichtig für uns ist eigentlich nur noch, daß wir noch XP aufgrund von Lexware Software benötigen, Vista Upgrade kann man ja später (2008) machen.

Mit freundlichem Gruß, Tönnies Kat
__________________________________________________________

Hallo Herr Heiss,

Es ist wahrscheinlich der beste Kauf den ich jemals gemacht habe. Es ist wunderbar leise, nur das CD/DVD Laufwerk läßt sich beim Starten deutlich hören, braucht man aber nur aus der Boot-Sequenz Abfrage ausschalten.

Nur hatte ich noch keine Zeit unsere ganze Software neu aufzuspielen, das steht also noch bevor, aber vorläufig erstmal ein großes Lob von den Ohren und den Nerven!

Mit freundlichem Gruß, Tönnies Kat
__________________________________________________________

Sehr geehrter Herr Heiss,

ich habe am Wochenende intensiv den neuen Nautilus-PC ausprobieren können und ich bin begeistert! - Der Rechner läuft sehr gut und vor allem unhörbar!

Aus gut einem Meter Entfernung ist nicht zu hören, wann der Rechner abgeschaltet wird. Alle Funktionen sind - sofern bis jetzt geprüft - einwandfrei. Zusätzlich habe ich den digitalen Audio-Ausgang (über TOSLINK) entdeckt (daneben gibt es zusätzlich sogar noch einen koaxialen digitalen Audio-Ausgang), so dass in Kombination mit der digitalen DVI-I-Schnittstelle kein Nachteil gegenüber der ursprünglich gewünschten HDMI-Schnittstelle entstehen dürfte (das werde ich in der nächsten oder übernächsten Woche testen, wenn ich mir die nötigen Kabel und Adapter beschafft habe).

Nochmal zusammengefasst: Der Rechner ist bislang das Beste, was ich kenne!

Zusätzlich möchte ich mich für Ihren promten und persönlichen Service ausdrücklich bedanken - Ihre Emfehlungen und die Zusammenarbeit mit Ihnen sind vorbildlich und alles andere als branchenüblich.

Mit vielem Dank und freundlichen Grüßen,
Wolfgang Hi

__________________________________________________________

Hallo Herr Heiss,
der Rechner ist heute bereits bei mir eingetroffen! Er war wirklich erstklassig verpackt und kam ohne Mängel bei mir an. Ich war natürlich sehr neugierig wegen der „Lärmentwicklung“ und bin wirklich sehr beeindruckt. Der Rechner ist nicht zu hören! Ich kann Sie nur zu Ihrem Konzept beglückwünschen! Mir ist noch aufgefallen, dass auf dem Rechner bereits ein WinXP Pro vorinstalliert ist. Das hat mich etwas überrascht, da ich laut der Excel-Konfigurationstabelle keine SW bestellt hatte. Ist XP Pro doch in der Grundkonfiguration mit dabei? Ich habe die XP Pro Version sicherheitshalber bis jetzt noch nicht aktiviert. Könnten Sie mir diesbezüglich noch kurz Bescheid geben? Falls die SW irrtümlich vorinstalliert ist, wäre es auch kein Problem. Bitte sagen Sie mir in diesem Fall, was ich für die Lizenz bezahlen muss.

@Manufactum: Bitte geben Sie mir wegen der Rechnung/Zahlung so bald wie möglich Bescheid! Mit freundlichen Grüßen Volker Gsänger
__________________________________________________________

Sehr geehrter Herr Heiss,
vielen Dank für die vergangenen ruhigen Monaten.

Aber mal schön der Reihe nach. Die Suche nach einer Termokanne war es anfangs. Die Suche nach einem Computer jedoch seit längerer Zeit vergebens im Hinterkopf. Wie der Zufall es so will, gelangte ich - an der Kanne vorbei - zu dem Nautilus PC aus Ihrem Hause.

Mein Anspruch: sehr leise bis gar nicht hörbar, hochwertige Bestandteile gepaart mit der in Deutschland zwischenzeitlich oft vergessenen Kleinigkeit namens Service. Das alles noch möglichst mit Garantie. Schnell soll das gute Teil auch noch sein und mit Festplatten im sicheren RAID 1 Verbund. Die Spiegelung soll mit FreeBSD, Solaris 10, Linux und Windows klarkommen. Klang vom feinsten entweder durch Soundkarte oder on Board, vielseitiges DVD-Laufwerk, Arbeitspeicher 2 GB von Kingston und eine Grafikkarte die es ab und an mit Spiele zu tun bekommt.

So zu sagen eine zuverlässige eierlegende Wollmilchsau in ihren besten Tagen.

Im laufe der Beratung habe ich es schon geahnt das ich hier an der richtigen Stelle bin und mit dem richtigen Menschen spreche. Eine solche Erfahrung kann ich nur weiterempfehlen.

Ein sehr gut verpacktes SilverStone-Gehäuse mit dem gewünschten Inhalt wurde mir zugeschickt und erfüllt nun meine Wünsche. Leistungsreserve ist sogar noch da für einige Wünsche mehr. Ihre PC-Manufaktur hat mich begeistert Herr Heiss und dazu gehört einiges. Über die Geräuschentwicklung später mehr.

Das Gehäuse ist eine Klasse für sich. Sehr ansprechend. Die "inneren Werte" bei einem Blick ins Innere sichtbar sehr aufwendig gestaltet und das wiederspiegelt sich in unerschütterlicher Leistung. Die Temperatur der Bauteile - als Garant für eine lange Laufzeit - wird durch die hochwertigen Lüfter in einem günstigen bereich gehalten.

Was mir gar nicht gefallt. Ich habe ein Teil meiner Zeit aufgewendet um nach Schwachstellen zu suchen. Die Suche war vergebens... Wertarbeit aus Deutschland von ACTG. Warum so viele Worte des Lobes? Es muss doch irgendwo einen Haken geben, weil sonst würde dieses Angebot an jeder Straßenecke zu haben sein!

Ich finde das heutzutage über den Preis vieles entschieden wird und zu selten die Frage gestellt wird: "Was bekomme ich alles für mein Geld und wie sieht es aus wenn das Gerät auf einmal nicht mehr so will wie es soll?". Enttäuschungen sind nach einem übereilten Billigkauf zur Regel geworden. Das Rückgaberecht kann zwar dem Fehlkauf ein Ende bereiten, aber ist immer noch keine Lösung wenn das nächste Gerät genauso unter dem Tisch steht und brüllt.

Vor einigen Tagen hat sich ein neuer Monitor im wahrsten Sinne des Wortes auf dem Schreibtisch breit gemacht. Der UltraSharp 2407WFP von DELL mit seinen 24 Zoll, der hat leider einen Schwachpunkt. Er ist lauter als der Rechner von Ihnen Herr Heiss. Und nur damit es nicht missverstanden wird: Der Monitor ist lauter als der Rechner! Wer hätte das gedacht?

Der Rechner so wie er da steht, mit der Garantie, Leistung und aussehen ist meiner Meinung nach seinen Preis wert. Auch wenn die Bestandteile größtenteils nicht aus Deutschland stammen, es wurde hier auwändig und sorgfältig zusammengebaut. Deutsche Wertarbeit bin ich bereit zu unterstützen und ich tue mir damit auch noch selber etwas gutes.
Freundliche Grüße W.T.
__________________________________________________________

Sehr geehrter Herr Heiss,
Lieferung hat geklappt, PC läuft (tatsächlich geräuschlos), auch ansonsten kein Problem. Melde mich die nächsten Tage nochmals.
Vielen Dank für Ihre Bemühungen.
MfG Jörg Dem
__________________________________________________________

Hallo Herr Heiss,
es ist fast ein Jahr her, dass ich von Ihnen den Rechner (NAUTILUS) gekauft habe. Zeit für ein Fazit. Um es kurz zu machen, der Rechner ist grandios.

Ich nutze Windows XP und Linux und der sowohl die Installation als auch der Betrieb machen keine Probleme. Einzig unter SuSE 9.1 mußte ich ein Paket nachinstallieren, damit ich auch MIDI unter Linux nutzen kann. Warum SuSE dieses nicht gleich mit ausgeliefert hat ist mir allerdings schleierhaft. Aber nach 10 Minuten war dieses Problemchen aus der Welt.

Obwohl der Rechner gut ausgebaut ist, bleibt er in allen Lebenslagen kühl und leise. Vor allem das Geräusch ist mir eine nähere Beschreibung wert.

Die Lautstärke würde ich so beschreiben: Ich kann ihn wahrnehmen, aber nicht hören. Hier ein paar Aussagen von Freunden zu diesem Thema:

?Der ist schon an? Willst Du mich veräppeln??
?Da muss man sich aber schon anstrengen um den zu hören.?
?Den hört man ja gar nicht.?

Man kann es eigentlich kaum beschreiben, wie leise der Rechner ist. Bei mir reicht es schon aus, dass ich einen Text lese und wirklich nichts mehr von ihm wahrnehme. Weil ich empfindlich auf Geräusche beim Schlafen reagiere habe ich direkt nach dem Kauf mal ein Nickerchen daneben gemacht.
Kein Problem.
Das bisschen Geräusch, das der Rechner abgibt ist zudem noch sehr angenehm. Legt man es darauf an und lauscht mit dem Ohr nahe am Gehäuse, kann man seinen sehr angenehmen Ton ausmachen. Die auf dem Markt erhältlichen silent und ultra-siltent Systeme sind jedenfalls Krachmacher gegenüber dem NAUTILUS.

Und wie steht es um die Temperaturen? Selbst diesen Sommer blieben die Prozessortemperaturen unter 45 °C. Ein beeindruckender Wert für einen ausgelasteten P4 mit 3 GHz, vor allem wenn man bedenkt, dass das gerade mal 15 °C über Zimmertemperatur waren. Zudem versorgt die seitliche Belüftung auch die Spannungswandler auf dem Motherboard immer mit frischer Luft.

Bleibt als letztes noch der Service. ACTG ist eine kleine Firma im positiven Sinn. Hier kümmert sich der Chef persönlich um das Wohl der Kunden. Da gibt es keine Betriebswirtschaftler, die jeden Cent an Kosten wegoptimieren wollen. Wo sonst fragt der Chef in größeren Abständen noch nach, ob der Rechner denn noch gute Dienste leistet? Servicewüste Deutschland? Hier heißt man sie willkommen in der Oase!

Bezogen auf das Produkt und den Service ist der Preis fair. Mehr kann man nicht verlangen. Ich kann sowohl ACTG als auch das Nautilussystem weiterempfehlen und ich würde das System heute wieder so bestellen.

Vielleicht mit einem Unterschied, ich würde nicht mehr so lange zögern.
Beste Grüße, Dr. Ingo Mat.... , Berlin
__________________________________________________________

Nautilus
Sehr geehrter Herr Heiss,

Die beiden Lüfter laufen bei der aktuellen BIOS-Einstellung (SMART Modus 70 Grad) mit praktisch unhörbaren 400 RPM. Im normalen Bürobetrieb wird die 40 Grad Grenze nie überschritten. Auch bei hoher CPU Auslastung über einen längeren Zeitraum war der Rechner nicht zu hören. Die über den Hardwaremonitor ausgegebenen Temperaturen blieben dabei immer im Toleranzbereich.

Ich habe mit diesem Rechner genau das bekommen, wonach ich sehr lange gesucht habe.

Bedanken möchte ich mich auch für Ihre weit überdurchschnittliche Betreuung bei anstehenden Fragen und für Hinweise auf aktuelle Updates.

Mit freundlichen Grüßen Thomas J.
__________________________________________________________
 

Sehr geehrter Herr Heiss,

Ich möchte bestätigen, dass die Funktionsweise des Computers tadellos ist und dass dieser Computer schon deshalb äußerst angenehm auffällt, weil er keinerlei Geräusche verursacht.

Ich bin der Ansicht, dass die Berufsgenossenschaft Ihren Ansatz der NAUTILUS Computer aufgreifen sollten, denn durch die Reduzierung der Geräuschemission am Arbeitsplatz wird nicht nur der  Arbeitsplatz insgesamt angenehmer, sondern hat auch der Computer selbst eine gesundheitlich deutlich vorteilhaftere Funktion.

Das ist eigentlich etwas, was wir uns alle wünschen und daher ist zu hoffen, dass Ihre Konzeption des NAUTILUS PCs umfassend Einzug in die Arbeitswelt hält.

Mit freundlichen Grüßen
... & Partner, Bremen, Patentanwälte

 

 Empfehlung für Schalldämpfungsschrank

Die Firma DeConHR GmbH ist ein Beratungsunternehmen in der DV-Branche.

Die Lieferung erfolgte prompt, der Einbau des Servers in den Schalldämpfungsschrank war innerhalb einer Stunde erledigt. Das Ergebnis dieser Maßnahme ist beeindruckend. Vom vorher dominanten, nervenden Laufgeräusch ist nun ein kaum mehr hörbares Hintergrundrauschen übrig geblieben. Man muss bewusst hinhören, um es überhaupt wahrzunehmen.

Fazit: Der Schalldämpfungsschrank der Firma ACTG ist in seiner Wirkungsweise und der Qualität seiner Ausfertigung absolut überzeugend und jederzeit weiter zu empfehlen. Auch im punkto Service hinterließ die Firma ACTG einen sehr guten Eindruck.

Mit freundlichen grüßen
http://www.deconhr.de/

 

 

Ein paar Links zum Thema:

http://www.heise.de/tp/deutsch/inhalt/co/4807/1.html

Stress durch Bürolärm
Andreas Grote   31.01.2001

Sinkende Leistung, Motivation und Aufmerksamkeit auch aufgrund geringer Lärmintensität

Auch ein subjektiv als nur gering empfundener Geräuschpegel führt in modernen Großraumbüros zu mehr Stress und Motivationsverlust. Zu diesem Ergebnis kommt eine[External Link] Studie des Umweltpsychologen Gary Evans, einem anerkannten Experten auf dem Gebiet umweltbedingter Stressauslöser von der[External Link] Cornell University.

http://www.heise.de/tp/deutsch/inhalt/lis/7165/1.html

Gesundheitsrisiko Lärm
Florian Rötzer

Auch eine relativ geringe, aber dauerhafte Geräuschkulisse, wie sie die moderne Lebenswelt vieler Menschen darstellt, hat Folgen

__________________________________________________________
 

Diverse Kommentare:

Elektronik die Geräusche macht ist eine Fehlkonstruktion!

http://www.heise.de/tp/foren/go.shtml?read=1&msg_id=790523&forum_id=16775

alt, aber richtig

http://www.heise.de/tp/foren/go.shtml?read=1&msg_id=790522&forum_id=16775

International Commission on Biological Effects of Noise

http://www.icben.org/

__________________________________________________________
 

Nennt unsere Computer wie Ihr wollt, sie sind die geräuschlosesten, schnellsten auf unserem Planeten 

Komplettsysteme pc, leiser pc, computer kühler silent pc, passiv pcsilent pc, Leiser PC, energiesparender Computer und Komplettsysteme von ACTG Computer leise, Computer leiser, Leiser PC, Lüfterloser PC, PC geräuschlos, PC lautlos, PC leise, PC lüfterlos, Server geräuschlos, Server leise, Stromspar PC,  der leise PC, gamer PC, geräuschlos PC, geräuschlose Workstation, geräuschloser Computer, geräuschloser PC, geräuschloser Server, lautloser Computer, lautloser PC, lautloser, lautloser PC, lautloser Rechner, leise Computer, leise PC, leise Rechner, leise Server, leise Workstation, leise PCs, leiser Computer, leiser PC, leiser Server, leisester PC, lüfterlos PC, lüfterloser PC, PC leise machen, PC leiser, PC leiser machen, PC zu leise, silent PC, staubdichter Computer,  Wohnzimmer PC, Wunsch PC, zusammenstellen PC, energiespar Computer, Energiespar PC, silent pc, silentium

 

Copyright © 2011 ALLGEMEINE COMPUTER + TECHNIK GERMANY - Niederlassung Deutschland
Stand: 12. Oktober 2014

Nennt unsere Computer wie Ihr wollt, sie sind die geräuschlosesten, schnellsten auf unserem Planeten Komplettsysteme pc, leiser pc, computer kühler silent pc, passiv pcsilent pc, Leiser PC, energiesparender Computer und Komplettsysteme von ACTG Computer leise, Computer leiser, Leiser PC, Lüfterloser PC, PC geräuschlos, PC lautlos, PC leise, PC lüfterlos, Server geräuschlos, Server leise, Stromspar PC,  der leise PC, gamer PC, geräuschlos PC, geräuschlose Workstation, geräuschloser Computer, geräuschloser PC, geräuschloser Server, lautloser Computer, lautloser PC, lautloser, lautloser PC, lautloser Rechner, leise Computer, leise PC, leise Rechner, leise Server, leise Workstation, leise PCs, leiser Computer, leiser PC, leiser Server, leisester PC, lüfterlos PC, lüfterloser PC, PC leise machen, PC leiser, PC leiser machen, PC zu leise, silent PC, staubdichter Computer,  Wohnzimmer PC, Wunsch PC, zusammenstellen PC, energiespar Computer, Energiespar PC, silent pc, silentium

Geld verdienen, Bank legal ausrauben, Börsencrash, Insider Geschäft, Desillusionierte Aktienbesitzer, Börsen Paralleluniversum, Tradingerfolge, Insider Signale, eToro, SVSFX, Vaarengold, Deutsche Bank, IngDiba, Sparkasse, Volksbank, Aktienmarkt, Aktien, Aktien kaufen, Plus500, STP Broker, Market Broker, UBS, Alpari, ECN Broker, MT4LIVE, GKFX, Traderfox, Ayondo, 4XP, Banken